suprima Pflegeoverall slim lang (4701)

46,95€
Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage Lieferzeit: 3 - 5 Tage

44,99€

44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück 44,99€ pro 1 Stück
* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten

Diskret

Schnell

Sicher

suprima Pflegeoverall slim lang (4701)

Pflegeoverall von Suprima: Schutz, Sicherheit und Erleichterung

Diese Pflegeoveralls eignen sich besonders für demenziell erkrankte Personen, die an Inkontinenzerscheinungen leiden. Gerade Demenzpatienten haben einen hohen Drang sich selbst zu entkleiden. Bleibt dies unbemerkt, kann das ernste Folgen haben. Der Pflegebedürftige selbst merkt nicht, dass es notwendig ist, sich wieder anzukleiden oder kann es nicht mehr alleine durchführen. Das kann zum Auskühlen des Körpers und zu anschließenden Folgeerscheinungen führen. Hinzu kommt, dass demenziell veränderte Patienten mit Inkontinenz ihr Inkontinenz-Material herausziehen und mit Stuhl schmieren. Neben der Verbreitung von Keimen und Krankheitserregern stellt dies für den Pflegenden eine starke psychische und physische Belastung dar. Mit einem Pflegeoverall können Pflegeabläufe enorm vereinfacht werden und ein Stück Lebensqualität zurück gewonnen werden! Der suprima Pflegeoverall CareFunction deckt einen Großteil der Anforderungen an einen modernen Pflegeoverall ab. Ein praktischer, diagonal verlaufender Reißverschluss am Rücken beugt Druckstellen an der Wirbelsäule vor und sorgt dafür, dass der Overall nicht über den Kopf ausgezogen werden muss. Das vereinfacht zum einen das An- und Auskleiden durch Pflegende, zum anderen verhindert es das Selbsteintkleiden des Patienten. Der Bein-Reißverschluss mit optionalem Sicherheitsknopf erleichtert das Wechseln des Inkontinenz-Materials immens, und erschwert dem Patienten zusätzlich das eigenständige Entkleiden. Das weiche und hautfreundliche Material sorgt für höchsten Tragekomfort. Den Pflegeoverall mit langen Armen und Beinen gibt es in drei kräftigen Farben. Der figurbetonte Overall ist gleichermaßen für Männer und Frauen geeignet.

Bei zugleich inkontinenten und demenzkranken Personen ergeben sich mehrere Probleme. Zum einen versuchen sie oftmals, sich selbstständig zu entkleiden.
Das führt gegebenenfalls zur Unterkühlung. Zum anderen werden dabei Vorlagen oder Einlagen ebenfalls entfernt, was zum Verschmieren von Keimen sowie einem erhöhten Pflege- und Reinigungsaufwand
führen kann und somit eine Belastung für die Pflegenden darstellt.

In folgenden Farben erhältlich: erika, marine, petrol

In folgenden Größen erhältlich: S, M, L, XL

 

Ein Suprima Overall bietet die passende und praktische Lösung sowie einige Vorteile.

 

Ein Pflegeoverall ist reißfest, bequem und wärmend

Der Pflegeoverall ist abschließbar, reißfest und weist einen hohen Tragekomfort auf. Zudem ist der Suprima Pflegeoverall in kurzer und langer Ausführung erhältlich,
sodass er passend zum Bedarf ausgewählt werden kann. Die Modelle verfügen über einen diagonal über den Rücken verlaufenden Reißverschluss,
der vom Patienten nicht geöffnet werden kann. Unkontrolliertes Entkleiden wird damit vermieden. Reißverschlüsse und Druckknöpfe an den Beinen erleichtern das Wechseln von Einlagen und Vorlagen.

Ein weiterer Vorzug bei den Pflegeoveralls von Suprima ist, dass es sich beim Pflegeoverall für Herren und dem Pflegeoverall für Damen um den gleichen Schnitt handelt.
Die Form ist in Unisex gehalten und leicht tailliert, um einen optimalen Sitz zu ermöglichen.
Neben dem weichen und atmungsaktiven Material überzeugt auch die einfache Reinigung, die für die Erhaltung hygienischer Zustände unerlässlich ist.

 

Produkteigenschaften:

  • Teilbarer Reißverschluss am Bein
  • Sicherung am Beinreißverschluss erschwert die Selbstentkleidung und den Zugriff auf Windel-/Inkontinenzmaterial
  • Austausch von Inkontinenzprodukten ohne vollständiges Entkleiden des Patienten spart Pflegezeit
  • Diagonal verlaufender Rückenreißverschluss beugt Druckstellen an der Wirbelsäule vor
  • Figurnaher Schnitt
suprima Pflegeoverall lang CareBasic (4688) - suprima_groessentabelle_pflegeoveralls_bodys_hemden


Bewertungen