TENA Bed

Sortieren & Filtern
Home TENA Bed
Anzeigen12243648
Home TENA Bed
Atmungsaktiv
Größe
Marke
Per Rezept erhältlich

TENA Bed für erholsame Nächte

Für Menschen mit Inkontinenz wird die Nacht häufig zu einer großen Herausforderung. Das lange Liegen stellt für die Betroffenen einen großen Unsicherheitsfaktor dar, wodurch ein erholsamer Schlaf und die Hygiene im Bett erheblich beeinträchtigt werden. Der Bettschutz TENA Bed schafft Abhilfe. Er ist besonders saugfähig und schützt die Matratze vor den Folgen von Inkontinenz.

 

Bett- und Matratzenschutz für Menschen mit Inkontinenz

Jedem, der mit Inkontinenz Probleme hat, ist ein Matratzenschutz zu empfehlen. Damit wird die Sicherheit in der Nacht erhöht, wodurch der Betroffene wesentlich besser schlafen kann. Viele Menschen haben Angst, in der Nacht das Bett zu beschmutzen, und können deshalb kaum einschlafen. Häufig stehen sie nach dem Zubettgehen mehrmals auf, um noch einmal die Toilette zu besuchen und so den Problemen vorzubeugen. In der Regel ist es damit aber nicht getan. Trotzdem können sich die Betroffenen nicht richtig entspannen. Ein Matratzenschutz, der Sicherheit gibt, kann Abhilfe schaffen und somit maßgeblich zum Wohlbefinden und zu einem erholsamen Schlaf beitragen. Handelt es sich bei den Betroffenen um Menschen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind und/oder unter Demenz leiden, werden auch die Pflegefachkräfte oder die pflegenden Angehörigen mit einem Matratzenschutz entlastet. Die Inkontinenzunterlagen sind einfach zu wechseln und hygienisch, wodurch sie den Alltag für alle Beteiligten maßgeblich erleichtern.

 

TENA Bed Plus: Bett- und Matratzenschutz

Bei Inkontinenzunterlagen handelt es sich um praktische Hilfsmittel, die vor der Verschmutzung der Bettwäsche und Bettauflagen schützen. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, Formen und Größen, sodass für jeden die passende Auflage verfügbar ist. Gemeinsam haben diese Auflagen, dass sie eine saugfähige und wasserundurchlässige Fläche bieten. Das bedeutet, dass sie unkontrolliert abgehende Flüssigkeiten wie Urin, Blut oder Stuhl auffangen und in ihrem Kern speichern. Dadurch bleibt die Oberfläche trocken. Der große Vorteil ist, dass nicht nur die Matratze vor Verschmutzung geschützt wird, sondern auch die Person selbst. In Nässe zu schlafen, stellt für die Betroffenen nämlich nicht nur eine unangenehme und unhygienische Situation, sondern auch eine Gefährdung für die Gesundheit dar. So kann es unter diesen Umständen beispielsweise zu einer Unterkühlung kommen, sofern der Betroffene längere Schlafphasen in der Nässe verbringen muss. Die TENA Bed Plus Bettauflagen bieten davor einen sicheren Schutz.

 

Warum sollte ich einen Matratzenschutz kaufen?

Ein Matratzenschutz bietet inkontinenten Menschen zahlreiche Vorteile. Die Auflage schützt aber nicht nur bei Inkontinenz, sondern trägt auch zur Langlebigkeit der Matratze und der Bettwäsche bei. Sie hilft grundsätzlich dabei, Flecken und andere Spuren von Abnutzung zu vermeiden. Natürlich ist sie in erster Linie dafür vorgesehen, von Inkontinenz betroffene Menschen vor Nässe durch unkontrollierten Urin oder Stuhlabgang zu schützen. Darüber hinaus ist sie aber auch optimal dafür geeignet, die Matratze vor Schweiß zu schützen, wenn man nachts verstärkt schwitzt. Zudem vereinfacht es den Alltag, dass sie bequem ausgetauscht werden kann und somit eine aufwendige Reinigung des Bettes entfällt.

 

Welche Vorteile bietet TENA Bed Plus Wings?

Die Bettunterlage TENA Bed Plus hat einen besonders saugstarken Kern, womit höchste Sicherheit in der Nacht garantiert ist. Darüber hinaus gibt es mehrere Sicherheitszonen, die die Flüssigkeit optimal in den wabenförmigen und saugstarken Kern weiterleiten. Daraus ergibt sich eine besondere effiziente Verteilung. Die Unterlage wird optimal ausgenutzt, und die Oberfläche bleibt ganz bestimmt trocken. Die bestens absorbierenden Mikrofasern halten die Flüssigkeit vom Körper des Betroffenen fern. Darüber hinaus ist die Rückseite wasserdicht, womit auch die Matratze optimal geschützt wird.

Nicht zuletzt verhindert der integrierte Zellstoffrand mit seinen Flügeln sehr effektiv das Auslaufen von Flüssigkeiten zu den Seiten. So werden Bett und Körper optimal vor allen Einflüssen geschützt, und die betroffene Person verbringt eine ruhige Nacht.